Günter Kral
(Lotus) (WAN)

Wie kamst du zu GPL ?
Zu GPL kam ich, da ich mich fuer die aelteren F1-Autos interessiere. Als ich das Spiel im Handel sah, suchte ich im Internet. Ich fand einige Seiten und da die Beschreibungen und Bilder dort gut klangen bekam ich es zu Weihnachten. Ja, man muss nur ans Christkind glauben, dann klappt das auch mit dem Wuenschen. Gpl macht mir nach 2 Jahren noch immer Spass wie am ersten Tag, obwohl ich
sicher zu den langsamsten Gpl-Fahrern gehoere.
Wie kamst du zur WoGe ?
WoGe? Ist das ne kleine Welle? Im Ernst, ich kam zur WoGe durch Sileem, das eiskalte Haendchen. WoGe-Liga sieht gut aus, obwohl ich befuerchte dem Lotus Team nicht allzuviele Punkte bescheren zu koennen.
Welches Eingabegerät benutzt Du ?
MS FFB Wheel, Saft aber komplett ausgeschaltet, also keine FFB und auch keine Rueckstellkraefte.
Ich erwarte in den naechsten Tagen ein redline wheel von Nigel Nichols. Schneller werd ich damit wohl auch nicht.
Welche Rennfahrer sind deine Vorbilder ?
Lauda, Oesi wie ich und beinharter Kalkulierer, nahm meist nur soviel Risk wie noetig. Nicht ein Rennsieg zaehlte, sondern die WM. Senna, meiner Meinung nach bis heute der beste. Berger, weil der mit wenig Leistung viel Geld  verdiente (sagt zumindest Lauda immer)
Was sind deine Lieblingsstrecken ?
Monza, weil ich dort ein bissel konkurrenzfaehig bin. Silverstone, siehe Monza
Was war das bislang aufregendstes Erlebnis für Dich als Rennfahrer ?
Poleposition im offiziellen Olc Grid F race in Silverstone mit Cooper, auch wenn die Pole durch nen Serverwarp zustandekam!
Was sind deine Ziele für diese Saison ?
Weltmeistertitel, was anderes kann es als Ziel nicht geben!